Mention Me-Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern.

Drucken Sie diese Seite für Ihre Unterlagen.

Siehe auch: Cookie-Richtlinie

Wer ist Mention Me?

Mention Me Limited ist ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen.


Unsere eingetragene Firmennummer lautet: 08382730.

Unser eingetragener Firmensitz befindet sich in 20-22 Wenlock Road, London, N1 7GU, Großbritannien.

Unsere Handelsniederlassung befindet sich in Vox Studios, 1-45 Durham St, London, SE11 5JH, Großbritannien.

Unsere Datenschutzregisternummer lautet: ZA004639.

Was genau macht Mention Me?

Mention Me unterstützt Online-Unternehmen (unsere Kunden) bei der Durchführung von Refer-a-Friend-Programmen und damit verbundenen Services. Dabei fungieren wir als Service-Anbieter und Datenverarbeiter.

Unsere Technologieplattform erlaubt es unseren Kunden, ihren eigenen Kunden die Möglichkeit zu geben, Freunden ihre Marke zu empfehlen. Wenn ein Freund Kunde der Marke wird, erhalten sowohl der Werber als auch der Freund eine Belohnung.

Glossar

In dieser Richtlinie werden folgende Schlüsselbegriffe verwendet:

Kunde Ein Kunde ist ein Online-Unternehmen, für das Mention Me ein „Refer-a-Friend“-Programme betreibt. Im Rahmen dieser Empfehlungsservices verarbeiten wir Daten, d. h. wir fungieren für unsere Kunden als Datenverarbeiter. Für Sie als Werber bzw. Freund im Rahmen dieser Programme bezieht sich eine Referenz für einen Kunden auf die Marke oder das Online-Unternehmen, an dessen „Refer-a-Friend“-Programm Sie teilnehmen.
Datenverantwortlicher Als Datenverantwortlichen bezeichnet man die Person, die die Zwecke und die Art und Weise der Verarbeitung persönlicher Daten festlegt.
Datenverarbeiter Als Datenverarbeiter bezeichnet man eine Person, die im Auftrag des Datenverantwortlichen persönliche Daten verarbeitet.

Mention Me nimmt den Datenschutz sehr ernst. Wir speichern viele persönliche Daten zu Einzelpersonen, die mit unserer Website oder unseren Services interagieren. Welche Daten wir über Sie speichern und warum, hängt von der Interaktion zwischen Ihnen und uns ab. Sie finden alle relevanten Informationen auf der entsprechenden Registerkarte, die für Sie gilt:


Wenn Sie im Rahmen eines Refer-a-Friend-Programms eines unserer Kunden ein Werber („Referrer“) oder ein potenzieller Werber sind:

Welche Daten über mich speichern Sie?

Wir können folgende persönlichen Daten von Ihnen speichern:

  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Ihren Vor- und Nachnamen;
  • die Bestelldetails zu Waren/Dienstleistungen, die Sie beim Kunden gekauft haben;
  • Einzelheiten zu Ihren Besuchen bei Refer-a-Friend-Programmen, an denen Sie teilnehmen; und
  • eine Aufzeichnung der Korrespondenz zwischen Ihnen und uns.

Wie die meisten Websites erfassen auch wir automatisch Informationen über Ihren Computer wie IP-Adresse, Browser-Typ, Verweis-/Exit-Seiten und Betriebssystem. Wenn Sie die von uns gehosteten Webseiten besuchen, verwenden wir außerdem Cookies, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch zu identifizieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies, zu den Gründen für die Verwendung und allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wenn Sie bei mehreren Empfehlungsprogrammen von unterschiedlichen Kunden „Referrer“ (Werber) sind, speichern wir zu jedem Programm, an dem Sie teilnehmen, die oben aufgeführten Daten. Ihre Daten werden für jedes Programm separat gespeichert und niemals mit den anderen Kunden geteilt.

Woher bekommen Sie diese Daten?

Die oben aufgeführten Daten:

  • wurden entweder von unserem Kunden, dem Datenverantwortlichen, von Ihnen erfasst und gemäß seiner Datenschutzrichtlinie an uns weitergeleitet, damit wir sein Refer-a-Friend-Programm für ihn betreiben können.
  • Darüber hinaus können wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Vor- und Nachnamen auch direkt von Ihnen beziehen, wenn Sie diese Daten auf unserer Registrierungsseite für Werber („Referrer Registration“) eingegeben haben.

Was machen Sie mit meinen Daten?

Wir benötigen die oben aufgeführten Daten zu folgenden Zwecken:

  • um Sie als Werber anzuerkennen und zu belohnen, wenn Ihre Freunde über den Link, den Sie mit ihnen geteilt haben, interagieren und/oder uns Ihren Namen über die Funktion „Name Sharing“ mitgeteilt haben.
  • um Ihnen ausschließlich Service-E-Mails im Zusammenhang mit dem Refer-a-Friend-Programm zusenden zu können – beispielsweise, um es Ihnen zu ermöglichen, Angebote mit Ihren Freunden zu teilen, um Sie zu informieren, wenn Ihre Freunde auf ein Angebot zugreifen, und um Ihnen Belohnungen per E-Mail zuzusenden, falls Sie sich dafür qualifiziert haben. Sie können den Erhalt dieser E-Mails jederzeit deaktivieren. Klicken Sie dazu auf den Link zum Abbestellen, den Sie im Footer unserer E-Mails finden, oder auf Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular.
  • um zu bestätigen, dass Freunde, die über ein Refer-a-Friend-Programm empfohlen wurden, nicht bereits Kunden unseres jeweiligen Kunden sind und dass ihnen somit die entsprechenden Belohnungen zustehen;
  • um Aktivitäten zu untersuchen, die vermutlich gegen die AGB eines Empfehlungsprogramms verstoßen oder die möglicherweise einen Betrugsversuch darstellen;
  • um auf Anfragen an unseren Kundenservice zu reagieren.

Wir speichern und verarbeiten die oben genannten Daten als Datenverarbeiter im Auftrag unseres Kunden, der der Datenverantwortliche ist. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln und nur gemäß den Anweisungen unseres Kunden verwenden.

Wie lange bewahren Sie meine Daten auf?

Damit Sie dauerhaft am Programm teilnehmen können, bewahren wir Ihre Daten in der Regel solange auf, wie der Kunde mit uns zusammenarbeitet, bzw. gemäß den Fristen, die der Kunde in seinen Anweisungen an uns festlegt.

Einige Kunden schreiben bestimmte (kürzere) Aufbewahrungsfristen für spezifische Daten vor, die wir von ihren Kunden speichern. Wenn Sie Genaueres über die für das spezifische Refer-a-Friend-Programm, an dem Sie teilnehmen, geltenden Aufbewahrungsfristen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns über unser Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular.

Mit wem teilen Sie meine Daten?

Im Normalfall teilen wir Ihre Daten nur mit unserem Kunden oder vertraulich mit unseren sorgfältig ausgewählten Unterauftragsverarbeitern, die direkt in die Bereitstellung unserer Empfehlungsservices eingebunden sind. Unsere Unterauftragsverarbeiter werden nur bei Zustimmung unseres Kunden eingebunden und sind in erster Linie für das Hosting unserer Plattform und den Versand der Service-E-Mails an Werber und Freunde zuständig.

Wir übermitteln oder verkaufen Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte zu deren eigenen Zwecken.

In Ausnahmefällen können wir Ihre persönlichen Daten offenlegen oder übermitteln:

  • wenn dies gesetzlich verlangt wird;
  • wenn wir (oder unser Kunde) in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte, Ihre Sicherheit oder die Rechte und die Sicherheit Dritter (einschließlich der Mention Me-Nutzer) zu schützen, Betrugsversuche zu untersuchen oder auf eine behördliche Anfrage zu reagieren;
  • an einen externen Käufer oder Verkäufer, wenn Mention Me in eine Fusion oder Übernahme involviert ist oder ein Teil oder alle Vermögenswerte von Mention Me verkauft werden;
  • an Dritte, sofern Sie dem zugestimmt haben.

Wo werden meine Daten gespeichert?

Die Informationen, die wir von Ihnen haben, werden in erster Linie auf der Mention Me-Plattform gespeichert und verarbeitet. Diese Plattform wird in einem sicheren Rechenzentrum im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gehostet. Möglicherweise teilen wir Ihre Informationen mit sorgfältig ausgewählten Unterauftragsverarbeitern, die direkt in die Bereitstellung unserer Empfehlungsservices eingebunden sind.

Falls die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu irgendeinem Zeitpunkt an eine Destination außerhalb des EWR übertragen werden muss und/oder die Speicherung oder der Zugriff auf Ihre Daten in einer solchen Destination erfolgt, ergreifen wir alle angemessenen und notwendigen Schritte, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher und gemäß dieser Richtlinie behandelt und nach allen geltenden Gesetzen geschützt werden.

Habe ich das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen?

Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Nutzen Sie dazu unser Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular oder wenden Sie sich an unseren Kunden (den Datenverantwortlichen); die Vorgehensweise finden Sie im Datenschutzhinweis auf dessen Website. Wir werden alle erhaltenen Verarbeitungseinsprüche zur Begutachtung an den jeweiligen Kunden weiterleiten.

Welche sonstigen Rechte habe ich im Hinblick auf die Verarbeitung meiner Daten?

  • Sie haben das Recht, auf alle Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, zuzugreifen. Alle Anfragen, die offensichtlich unbegründet oder unangemessen sind, können allerdings eine Gebühr für den administrativen Aufwand, den die Bereitstellung der erforderlichen Details beinhaltet, nach sich ziehen.
  • Sie haben das Recht, zu prüfen, ob die persönlichen Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, aktuell und korrekt sind.
  • Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten direkt (oder indirekt über den Kunden) zugestimmt haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen.
  • Sie haben das Recht, E-Mails von uns jederzeit abzubestellen. Dies können Sie in Ihren Datenschutzeinstellungen vornehmen. Folgen Sie dazu dem Link, den Sie im Footer unserer E-Mails finden. Alternativ können Sie Nachrichten über unser Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular abbestellen. Bitte beachten Sie Folgendes: Wenn Sie Empfehlungs-E-Mails von Mention Me abbestellen,
    • können wir Ihnen kein Dankeschön für Empfehlungen zusenden, auf die Sie möglicherweise ein Anrecht haben; und
    • werden andere Kommunikationen von dem jeweiligen Kunden, denen Sie zugestimmt haben, nicht automatisch deaktiviert. Sie müssen den Kunden direkt informieren, wenn Sie keine Nachrichten mehr von ihm erhalten möchten.
  • Sie haben das Recht, die Löschung der persönlichen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, und/oder eine Beschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Wie kann ich meine Rechte ausüben?

Wenn Sie die oben aufgeführten Rechte ausüben möchten, können Sie uns dies über unser Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular oder postalisch an 20-33 Wenlock Road, London, N1 7GU, Großbritannien, mitteilen. Alternativ können Sie sich mit Ihrer Anfrage auch direkt an den jeweiligen Kunden wenden. Nutzen Sie dazu die in dessen Datenschutzrichtlinie angegebene Vorgehensweise, die Sie auf der Website des Kunden finden.

Wir leiten jede Anfrage umgehend an den jeweiligen Kunden weiter, der der Datenverantwortliche ist und letztendlich zuständig für Entscheidungen im Hinblick auf die persönlichen Daten, die wir von Ihnen haben.

Wenn Sie sich als „Referred Friend“ (empfohlenen Freund) bei einem Refer-a-Friend-Programm registriert haben:

Welche Daten über mich speichern Sie?

Wir können folgende persönlichen Daten von Ihnen speichern:

  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Einzelheiten zu Ihren Besuchen bei Refer-a-Friend-Programmen, an denen Sie teilnehmen; und
  • eine Aufzeichnung der Korrespondenz zwischen Ihnen und uns.

Wie die meisten Websites erfassen auch wir automatisch Informationen über Ihren Computer wie IP-Adresse, Browser-Typ, Verweis-/Exit-Seiten und Betriebssystem. Wenn Sie die von uns gehosteten Webseiten besuchen, verwenden wir außerdem Cookies, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch zu identifizieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies, zu den Gründen für die Verwendung und allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wenn Sie sich bei mehreren Empfehlungsprogrammen von unterschiedlichen Kunden als „Referred Friend“ (empfohlenen Freund) registriert haben, speichern wir zu jedem Programm, an dem Sie teilnehmen, die oben aufgeführten Daten. Ihre Daten werden für jedes Programm separat gespeichert und niemals mit den anderen Kunden geteilt.

Woher bekommen Sie diese Daten?

Wir erhalten Ihre E-Mail-Adresse:

  • direkt von Ihnen, wenn Sie diese auf unserer Registrierungsseite für Freunde eingeben, nachdem Sie auf den mit Ihnen geteilten Link geklickt haben; oder
  • von unserem Kunden, falls Sie die Adresse auf dessen Website über die Funktion „Share by Name“ eingegeben haben.

Was machen Sie mit meinen Daten?

Wir benötigen die oben aufgeführten Daten zu folgenden Zwecken:

  • um zu prüfen, dass Sie nicht bereits Kunde des jeweiligen Kunden sind;
  • damit wir Sie als „Referred Friend“, also als empfohlenen Freund, anerkennen und belohnen können, wenn Sie die Voraussetzungen für eine Anerkennung nach dem Refer-a-Friend-Programm, an dem Sie teilnehmen, erfüllen;
  • um Ihnen (ausschließlich) Service-E-Mails im Zusammenhang mit dem Refer-a-Friend-Programm zusenden zu können – beispielsweise Belohnungen, falls Sie sich dafür qualifiziert haben. Sie können den Erhalt dieser E-Mails jederzeit deaktivieren. Klicken Sie dazu auf den Link zum Abbestellen, den Sie im Footer unserer E-Mails finden, oder über unser Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular;
  • wenn Sie dem Erhalt von Marketing-Kommunikation vom jeweiligen Kunden zugestimmt haben, und nur dann, geben wir Ihre E-Mail-Adresse an den Kunden weiter, damit er Ihnen diese Kommunikation zusenden kann;
  • um auf Anfragen an unseren Kundenservice zu reagieren.

Wir speichern und verarbeiten die oben genannten Daten als Datenverarbeiter im Auftrag unseres Kunden, der der Datenverantwortliche ist. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln und nur gemäß den Anweisungen unseres Kunden verwenden.

Wie lange bewahren Sie meine Daten auf?

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren, hängt vom jeweiligen Kunden und dessen Anweisungen ab. In der Regel bewahren wir Ihre Daten immer mindestens solange auf, wie das Angebot oder die Belohnung, die Ihr Freund Ihnen hat zukommen lassen, gültig ist.

Einige Kunden schreiben bestimmte (kürzere oder längere) Aufbewahrungsfristen für Ihre Daten vor. Wenn Sie Genaueres über die für das spezifische Refer-a-Friend-Programm, an dem Sie teilnehmen, geltenden Aufbewahrungsfristen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns über unser Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular.

Mit wem teilen Sie meine Daten?

Im Normalfall teilen wir Ihre Daten nur mit:

  • unserem Kunden;
  • dem Freund, der Sie empfohlen hat, (damit wir ihn benachrichtigen können, wenn er sich aufgrund der Empfehlung für ein Dankeschön qualifiziert hat); oder
  • vertraulich mit unseren sorgfältig ausgewählten Unterauftragsverarbeitern, die direkt in die Bereitstellung unserer Empfehlungsservices eingebunden sind. Unsere Unterauftragsverarbeiter werden nur nach Zustimmung unseres Kunden eingebunden und sind in erster Linie für das Hosting unserer Plattform und den Versand der Service-E-Mails an Werber und Freunde zuständig.

Wir übermitteln oder verkaufen Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte zu deren eigenen Zwecken.

In Ausnahmefällen können wir Ihre persönlichen Daten offenlegen oder übermitteln:

  • wenn dies gesetzlich verlangt wird;
  • wenn wir (oder unser Kunde) in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte, Ihre Sicherheit oder die Rechte und die Sicherheit Dritter (einschließlich der Mention Me-Nutzer) zu schützen, Betrugsversuche zu untersuchen oder auf eine behördliche Anfrage zu reagieren;
  • an einen externen Käufer oder Verkäufer, wenn Mention Me in eine Fusion oder Übernahme involviert ist oder ein Teil oder alle Vermögenswerte von Mention Me verkauft werden;
  • an Dritte, sofern Sie dem zugestimmt haben.

Wo werden meine Daten gespeichert?

Die Informationen, die wir von Ihnen haben, werden in erster Linie auf der Mention Me-Plattform gespeichert und verarbeitet. Diese Plattform wird in einem sicheren Rechenzentrum im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gehostet. Möglicherweise teilen wir Ihre Informationen mit sorgfältig ausgewählten Unterauftragsverarbeitern, die direkt in die Bereitstellung unserer Empfehlungsservices eingebunden sind.

Falls die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu irgendeinem Zeitpunkt an eine Destination außerhalb des EWR übertragen werden muss und/oder die Speicherung oder der Zugriff auf Ihre Daten in einer solchen Destination erfolgt, ergreifen wir alle angemessenen und notwendigen Schritte, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher und gemäß dieser Richtlinie behandelt und nach allen geltenden Gesetzen geschützt werden.

Habe ich das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen?

Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Nutzen Sie dazu unser Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular oder wenden Sie sich an unseren Kunden (den Datenverantwortlichen); die Vorgehensweise finden Sie im Datenschutzhinweis auf dessen Website. Wir werden alle erhaltenen Verarbeitungseinsprüche zur Begutachtung an den jeweiligen Kunden weiterleiten.

Welche sonstigen Rechte habe ich im Hinblick auf die Verarbeitung meiner Daten?

  • Sie haben das Recht, auf alle Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, zuzugreifen. Alle Anfragen, die offensichtlich unbegründet oder unangemessen sind, können allerdings eine Gebühr für den administrativen Aufwand, den die Bereitstellung der erforderlichen Details beinhaltet, nach sich ziehen.
  • Sie haben das Recht, zu prüfen, ob die persönlichen Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, aktuell und korrekt sind.
  • Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten direkt (oder indirekt über den Kunden) zugestimmt haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen.
  • Sie haben das Recht, E-Mails von uns jederzeit abzubestellen. Dies können Sie in Ihren Datenschutzeinstellungen vornehmen. Folgen Sie dazu dem Link, den Sie im Footer unserer E-Mails finden. Alternativ können Sie Nachrichten über unser Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular abbestellen. Bitte beachten Sie Folgendes: Wenn Sie Empfehlungs-E-Mails von Mention Me abbestellen,
    • können wir Ihnen kein Dankeschön für Empfehlungen zusenden, auf die Sie möglicherweise ein Anrecht haben; und
    • werden andere Kommunikationen von dem jeweiligen Kunden, denen Sie zugestimmt haben, nicht automatisch deaktiviert. Sie müssen den Kunden direkt informieren, wenn Sie keine Nachrichten mehr von ihm erhalten möchten.
  • Sie haben das Recht, die Löschung der persönlichen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, und/oder eine Beschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Wie kann ich meine Rechte ausüben?

Wenn Sie die oben aufgeführten Rechte ausüben möchten, können Sie uns dies über unser Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular oder postalisch an 20-33 Wenlock Road, London, N1 7GU, Großbritannien, mitteilen. Alternativ können Sie sich mit Ihrer Anfrage auch direkt an den jeweiligen Kunden wenden. Nutzen Sie dazu die in dessen Datenschutzrichtlinie angegebene Vorgehensweise, die Sie auf der Website des Kunden finden.

Wir leiten jede Anfrage umgehend an den jeweiligen Kunden weiter, der der Datenverantwortliche ist und letztendlich zuständig für Entscheidungen im Hinblick auf die persönlichen Daten, die wir von Ihnen haben.

Wenn Sie unsere Website mention-me.com besucht, unsere Inhalte über eine externe Website heruntergeladen oder an einem unserer Marketing-Events teilgenommen haben:

Welche Daten über mich speichern Sie?

Wir können folgende persönlichen Daten von Ihnen speichern:

  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Ihren Vor- und Nachnamen;
  • Details zu den Inhalten, die Sie heruntergeladen haben;
  • Details Ihrer Besuche auf unserer Website; und
  • eine Aufzeichnung der Korrespondenz zwischen Ihnen und uns.

Wie die meisten Websites erfassen auch wir automatisch Informationen über Ihren Computer wie IP-Adresse, Browser-Typ, Verweis-/Exit-Seiten und Betriebssystem. Wenn Sie die von uns gehosteten Webseiten besuchen, verwenden wir außerdem Cookies, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch zu identifizieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies, zu den Gründen für die Verwendung und allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Woher bekommen Sie diese Daten?

Bestimmte bzw. alle diese Daten erhalten wir direkt von Ihnen, wenn Sie die Daten:

  • beim Ausfüllen eines Kontaktformulars auf unserer Website eingesendet haben;
  • beim Herunterladen von Inhalten auf unserer Website eingesendet haben;
  • über die Chat-Funktion auf unserer Website mitgeteilt haben; oder
  • im Rahmen eines der von uns organisierten Events angegeben haben.

Einige der oben aufgeführten Daten erhalten wir möglicherweise auch über unsere externen Partner, falls Sie die Daten beim Herunterladen unserer Inhalte, die die Partner in unserem Auftrag veröffentlichen, eingesendet haben.

Was machen Sie mit meinen Daten?

Wir können die oben aufgeführten Daten zu folgenden Zwecken nutzen:

  • um Ihnen spezifische, von Ihnen gewünschte Inhalte zuzusenden;
  • um Sie über Neuigkeiten bei Mention Me zu informieren und Ihnen Marketingkommunikationen zuzusenden, die für Sie interessant sein könnten, sofern Sie dem Erhalt solcher Nachrichten nicht per Opt-out widersprochen haben; Sie können diese Nachrichten jederzeit über Abmelden von Mention Me abbestellen, oder indem Sie auf den Link zum Abbestellen klicken, den Sie im Footer unserer E-Mails finden;
  • um auf Anfragen an unseren Kundenservice zu reagieren; und
  • um den Traffic auf unserer Website und die Website-Performance zu überwachen.

Als Datenverantwortlicher speichern und verarbeiten wir die oben aufgeführten Daten entweder, weil Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu gegeben haben oder weil es in unseren berechtigten Geschäftsinteressen liegt, die Daten zu den oben angegebenen Zwecken zu verarbeiten.

Als Datenverantwortlicher sind wir dafür zuständig, Ihre Daten sicher aufzubewahren und sie gemäß den geltenden Gesetzen zu verarbeiten.

Wie lange bewahren Sie meine Daten auf?

Wir verarbeiten Ihre Daten nur solange, wie es im Rahmen der oben aufgeführten Zwecke notwendig ist. Das gilt insbesondere:

  • wenn Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie ein Verbraucher oder ein Einzelunternehmer sind, werden wir Ihnen nur die E-Mails zusenden, die Sie ausdrücklich von uns angefordert haben; anschließend werden wir Ihre Daten löschen;
  • wenn Sie der Zusendung von Marketingkommunikationen nicht per Opt-out widersprochen, aber innerhalb von 12 Monaten, nachdem wir Sie in unsere Marketingliste aufgenommen haben, nicht auf unsere E-Mails reagiert haben, werden wir Ihnen keine E-Mails mehr zusenden, außer Sie fordern dies ausdrücklich an;
  • wenn Sie dem Erhalt von Marketingkommunikationen widersprochen haben, werden wir Ihnen keine E-Mails mehr zusenden, aber eine Kopie Ihrer Daten allein zu dem Zweck bewahren, sicherzustellen, dass Sie keine Marketingkommunikation mehr erhalten.

Mit wem teilen Sie meine Daten?

Wir geben Ihre Daten ausschließlich und auf vertraulicher Basis an unsere sorgfältig ausgewählten Datenverarbeiter weiter, die wir im Zusammenhang mit unseren Vertriebs- und Marketingaktivitäten einsetzen. Wir verkaufen Ihre Daten niemals an Dritte.

In folgenden Ausnahmefällen legen wir Ihre Daten möglicherweise offen:

  • wenn dies gesetzlich verlangt wird;
  • wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte, Ihre Sicherheit oder die Rechte und die Sicherheit Dritter zu schützen, Betrugsversuche zu untersuchen oder auf eine behördliche Anfrage zu reagieren;
  • an einen externen Käufer oder Verkäufer, wenn Mention Me in eine Fusion oder Übernahme involviert ist oder ein Teil oder alle Vermögenswerte von Mention Me verkauft werden;
  • an Dritte, sofern Sie dem zugestimmt haben.

Wo werden meine Daten gespeichert?

Ihre Daten werden auf sicheren Servern von Mention Me gespeichert und verarbeitet und können an unsere sorgfältig ausgewählten Datenverarbeiter, die wir im Zusammenhang mit unseren Vertriebs- und Marketingaktivitäten einsetzen, weitergeleitet und von diesen verarbeitet werden.

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten kann die Übertragung zu und/oder das Speichern in oder den Zugriff von einer Destination außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) beinhalten. In diesem Fall ergreifen wir alle angemessenen und notwendigen Schritte, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher und gemäß dieser Richtlinie behandelt und nach allen geltenden Gesetzen geschützt werden.

Habe ich das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen?

Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Nutzen Sie dazu unser Datenschutzrichtlinien-Kontaktformular.

Welche sonstigen Rechte habe ich im Hinblick auf die Verarbeitung meiner Daten?

  • Sie haben das Recht, auf alle Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, zuzugreifen. Alle Anfragen, die offensichtlich unbegründet oder unangemessen sind, können allerdings eine Gebühr für den administrativen Aufwand, den die Bereitstellung der erforderlichen Details beinhaltet, nach sich ziehen.
  • Sie haben das Recht, zu prüfen, ob die persönlichen Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, aktuell und korrekt sind.
  • Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zugestimmt haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen.
  • Sie haben das Recht, unsere E-Mails jederzeit per Opt-out abzubestellen. Nutzen Sie dazu das Abmelden von Mention Me oder klicken Sie auf den Link zum Abbestellen, den Sie im Footer unserer E-Mails finden.
  • Sie haben das Recht, die Löschung der persönlichen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, und/oder eine Beschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Wie kann ich meine Rechte ausüben?

Wenn Sie eines der oben aufgeführten Rechte ausüben möchten, können Sie eine Anfrage online einsenden oder uns postalisch schreiben an: 20-22 Wenlock Road, London, N1 7GU, Großbritannien.